Werbung im Wesermarsch am Sonntag: Preisliste · Kleinanzeigen Rund um Ihre Zustellung · Kontakt · Impressum
    16.12.2018 - 18:47 Uhr

  

Die neue Mensa mit Beamer dient aber nicht nur, um den Hunger zu stillen. Sie soll zugleich als Multifunktionsraum fungieren und für Dienstbesprechungen, Konferenzen, Jahrgangsversammlungen und andere...

weiterlesen...

 
Wesermarsch. In 18 Schützenvereinen und dem TV Seefeld mit der Bogensparte wird in der Wesermarsch Schießsport betrieben. Herausragend werden die Vorgaben, die zum einen der Gesetzgeber geschaffen hat...

weiterlesen...

 

 „Jedes Los hat die Chance
auf den Hauptgewinn“

Von Isabel Stübben


(Von links) Inola Hofrichter und Stefan Block vom Brake-Verein sowie Marco Struck vom Famila-Center-Management.

Brake.„Wir wollten in diesem Jahr die Gewinne attraktiver als in den letzten Jahren gestalten“, sagt Ilona Horfrichter von der Braker Touristik. Und dies ist auch gelungen. Im Gegensatz zu den letzten Jahren mit kleineren Sofortgewinnen, gibt es in diesem Jahr viele Gutscheine und Rabattaktionen, die den Brakern beim Bummel durch das Famila-Center oder durch die Innenstadt zu Gute kommen sollen. 15.000 Lose können seit dem Auftakt der Aktion am 4. November an der Info, aber auch bei mehreren Geschäften im Famila Center Brake für einen Euro erworben werden. Unter all den Losen verbergen sich 1.380 Gewinne. Darunter viele Rabattcoupons der Läden im Center, aber auch 200 Brake-Gutscheine im Wert von je 5 Euro sowie 110 Gutscheine von vielen Geschäften aus Brake für je 10 Euro. „Wir möchten, dass die Leute, die diese Lose kaufen, auch Freude am Einkauf in der Stadt Brake haben“, sagt Marco Struck vom Centermanagement famila Wechloy. Der zweite Preis dieser Aktion kommt von Franz-Installtechnik Brake. Von der Firma gibt es eine Waschmaschine im Wert von 549 Euro. Doch die Chance auf den Hauptgewinn möchte sich garantiert kein Loskäufer entgehen lassen. Ein Ford Ka der Firma Vowinkel im Wert von 11.800 Euro wird am 31. Dezember in der OLB Filiale Brake verlost. Die vermeintlichen Nieten sollten also besser aufbewahrt werden, denn jedes Los - ob Gewinn oder Niete - hat eine Losnummer, die an Silvester gezogen werden könnte. „Letztes Jahr hat sogar eine Person den Hauptgewinn bekommen, dessen Los ursprünglich eine Niete war“, sagt Ilona Hofrichter.


Artikel vom 16.11.2018

» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht

E-PAPER


Aktuelle Ausgabe vom 16.12.2018


Ausgabe lesen


» E-Paper Archiv

BEILAGEN


 


 

WETTER




SITEMAP


Startseite
Nachrichten
Lokales  
Kulturelles  
Titelstory  
Kleinanzeigen
Kleinanzeige aufgeben  
Kontakt
Geschäftsführung  
Anzeigenabteilung  
Redaktion  
Verlagssekreteriat / Kleinanzeigen  
Vertrieb  
Online Medien
E-Paper  
E-Paper Archiv  
Mediadaten
Preisliste  
Technische Angaben  
AGB  
Verbreitungsgebiet  
Zustellung
Austrägerbewerbung  
Zustellreklamationen  
Impressum
Datenschutz  
Widerrufsbelehrung  

PARTNERVERLAGE

Hunte Report Oldenburg   SonntagsZeitung   DasBLV
Cloppenburger Wochenblatt   Sonntagsblatt Vechta  

 

 
Sonntagszeitung Wesermarsch Verlagsgesellschaft mbH · Breite Straße 26 · 26919 Brake · Tel. (04401) 93750 · info@wesermarsch-am-sonntag.de                                    · Impressum